Petra hat mich gefragt, ob ich nicht Lust hätte ein paar Bilder von ihr zu machen. Lust?! Na klar! Das hatte ich schon vom ersten Augenblick an, als ich sie gesehen habe! Diese strahlenden blauen Kulleraugen und dieses entwaffnende Lächeln... wer will das nicht vor seiner Linse haben?! 

Und dann ging's los. Eine Flasche Sekt zum locker werden von Model und Fotografin, einen ganzen Berg voller Klamotten und Accessoires, gefühlte 10 verschiedene Lippenstifte und einen Kopf voller Ideen. 

Die Set ups und Bildgeschichten wirbeln wild durch die Gegend. Aber als Neuling auf dem Gebiet ist das in Ordnung. Finde ich. 

Jedenfalls ist meine Kamera heiß gelaufen und das nicht nur, weil ich den Auslöser im Dauerbetrieb hatte!

Genießt und staunt: hier kommt Petra!

 

Die kleine Lilian war 5 Wochen alt als ich sie und ihre Eltern in ihrer wunderschönen Altbauwohnung fotographieren durfte. Trotz fieser Bauchschmerzen hat Lilian wunderbar mitgemacht und ihre Eltern so richtig um den Finger gewickelt!

Mein Aufruf über Facebook zu einem Kindershooting wurde erhört. So wurde ich mit den 4 jährigen quirligen und quietschbunten Zwillingsmädchen Emilia und Philippa und ihren wundervollen Eltern konfrontiert. Es sollte eine besondere Lokation werden, bei der wir die Winterkälte umgehen konnten und die Mädels gleichzeitig bei Laune gehalten werden.  

Ich habe Lynn und ihre Eltern besuchen dürfen. Der Nachmittag war turbulent und lustig: Lynn durfte die Matratze ihrer Eltern "weichhüpfen", sie hat uns einen unverschämt leckeren Schokoladenkuchen gebacken und zuallerletzt habe ich meinen Wochenendeinkauf in ihrem Kaufladen getätigt. Seht selbst!